Impressum

Die Siphon Manufaktur ist eine Marke der

Frasima GmbH

Freiligrathstr. 5
65719 Hofheim am Taunus
Email: kontakt@siphonmanufaktur.de
Tel: +49 6192-9333953

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Mathias Heller

Registergericht: Amtsgericht Fürth
Registernummer: HRB 14964
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: DE298745919

Verantwortlich für diese Website gemäß §5 TMG:
Frasima GmbH. Kontaktdaten siehe oben.

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per Email unter kontakt@siphonmanufaktur.de. Für Anfragen können Sie auch das Kontaktformular auf unserer Internetseite nutzen.
 
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unterhttp://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.


Disclaimer / Haftungsausschluss
1. Für die Nutzung dieser Website gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Betreiber der Seite die folgenden Nutzungsbedingungen. Diese Nutzungsbedingungen gelten mit dem Aufruf dieser Website als verbindlich vereinbart.

2. Diese Website enthält Daten, Informationen und sonstige Inhalte, die urheberrechtlich und oder markenrechtlich geschützt sind.  Es ist untersagt, die Website oder einzelne Teile davon zu vervielfältigen und zu verbreiten.

3. Es ist jedermann erlaubt, einen oder mehrere Links auf diese Website zu setzen.  Der Betreiber behält sich jedoch das Recht vor, diese Erlaubnis zu widerrufen.  Nicht erlaubt ist die Darstellung dieser Website in einem Frame.

4. Der Betreiber haftet für die Inhalte dieser Website nach den gesetzlichen Bestimmungen.  Er übernimmt aber keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen.

5. Sofern zwischen dem Betreiber und dem Nutzer ein Vertragsverhältnis zustande kommt, findet auf die vertraglichen Beziehungen das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Rechtswahl gilt ferner nicht, sofern der Nutzer die Verletzung von Immaterialgüterrechten geltend macht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die mit der Nutzung der Website zusammenhängen ist der Sitz des Betreibers, sofern es sich bei dem Nutzer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.